Manuelle Medizin

Das „Werkzeug“ des Therapeuten sind seine Hände (lat. Manus = Hand): Mit gezielten Handgriffen können Blockierungen oder Verspannungen gelöst werden.

 

Diese Methode ist eine hervorragende Ergänzung oder Alternative zur Standardtherapie von Schmerzen und Funktionsstörungen des Bewegungsapparates.